Nachrichten Bereich "Sonstiges"

14.01.2019
| Sonstiges |

Thumer Feuerzauber im Festjahr

(GN) THUM: Das Jahr 2019 war noch recht jung, da gab es in der Stadt Thum einen guten Grund zum Feiern. Auf dem Neumarkt und damit gleich gegenüber des Feuerwehrdepots wurde am vergangenen Sonnabend der "Dritte Thumer Feuerzauber" begangen.
14.01.2019
| Sonstiges |

Feuerwehr macht Weg frei

(BM/KJ) JÖHSTADT: Wegen Schneebruch waren auch am Wochenende noch viele Straßen im Erzgebirge für den Verkehr gesperrt. Betroffen waren auch Straßen rund um Jöhstadt.
14.01.2019
| Sonstiges |

Winter-Wanderwoche – Vorher nachfragen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Bis zum 20. Januar geht die Winter-Wanderwoche 2019 im Erzgebirge. Der Tourismusverband Erzgebirge bittet interessierte Winterwanderer, sich aufgrund der Wettersituation mit den jeweiligen Wanderführern der Touren vorher in Verbindung zu setzen. Der Verlauf und die Durchführung der Tour sei abhängig von den örtlichen Gegebenheiten.
14.01.2019
| Sonstiges |

Einbruch bei Zeitung

(MT) PLAUEN: Unbekannte brachen am Sonnabend (12.01.) in der Zeit zwischen 03:20 Uhr und 08:15 Uhr in die Geschäftsstelle der "Freien Presse" in Plauen ein.
14.01.2019
| Sonstiges |

Mit Strommast kollidiert

(MT) NIEDERDORF: Auf der Chemnitzer Straße in Niederdorf kam am Sonntagmorgen (13.01.) ein 24-Jähriger mit einem Pkw Citroën nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Strommast. Dieser wurde im Fundament verschoben und Leitungen rissen.
14.01.2019
| Sonstiges |

Mit Promille gegen Baum

(MT) GEYER: Ein 43-jähriger Audi-Fahrer kam am späten Samstagabend (12.01.) in Geyer auf der Elterleiner Straße in einer Rechtskurve nach links von der winterglatten Fahrbahn ab und kollidierte mit einen Baum.
14.01.2019
| Sonstiges |

Polizei ermittelt zu Schussabgabe

(MT) STOLLBERG: In einem Vorbereitungsraum eines Schützenvereins bei Stollberg hat sich offenbar ein Schuss gelöst, während ein 37-Jähriger mit einem Gewehr hantierte.
14.01.2019
| Sonstiges |

Auf dem Dach gelandet

(MT) KÖNIGSWALDE: Auf der B 95 zwischen Bärenstein und Annaberg kam am Samstagmorgen (12.01.) ein VW-Fahrer in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Auto kippte in der Folge über die Beifahrerseite nach rechts und kam auf dem Dach zum Stillstand.
14.01.2019
| Sonstiges |

Rapp verlässt Veilchen

(MT) AUE: Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss in Zukunft auf die Dienste von Abwehrspieler Nicolai Rapp verzichten. Der 22-Jährige verlässt den FC Erzgebirge Aue mit sofortiger Wirkung und wechselt zum Ligakonkurrenten 1. FC Union Berlin. Möglich wird das durch eine in seinem Vertrag enthaltene Ausstiegsklausel.
13.01.2019
| Sonstiges |

Ausstellung zeigt Bauzeichnungen

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Eine Ausstellung mit historischen Bauzeichnungen ist bis Ende Mai in der 1. Etage des Rathauses in Bad Schlema zu sehen. Bei den Exponaten handelt es sich um Originale für den Erweiterungsbau des Kurhauses von 1939.
13.01.2019
| Sonstiges |

Neues Kursangebot im Erzhammer

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Ab sofort gibt es in Annaberg-Buchholz wöchentlich im Haus des Gastes Erzhammer die Chance, Fertigkeiten in der Aquarell- & Acrylmalerei zu erlernen.
13.01.2019
| Sonstiges |

Chemnitz wächst

(MT) CHEMNITZ: Die Einwohnerstatistik für 2018 verzeichnet 299 Chemnitzer Einwohner mehr als im Vorjahr. Zum 31. Dezember 2018 lebten 247.721 Menschen mit Hauptwohnsitz in der Stadt. Zählt man noch die Personen mit Zweitwohnsitz dazu, so hat Chemnitz zum Stichtag 251.142 Einwohner.
13.01.2019
| Medien | Sonstiges |

SAEK-Medienwerkstatt-Angebote

(MT) ZWICKAU: "Together for a better internet" – so lautet das Motto des europaweiten Aktionstages "Safer Internet Day". Am 5. Februar wird damit aufgerufen, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Auch der SAEK Zwickau beteiligt sich an diesem Aktionstag und bietet rund um den Safer Internet Day verschiedene Angebote für Erwachsene an.
13.01.2019
| Sonstiges |

Vornamenstatistik für Aue

(MT) AUE: Im Jahr 2018 kamen in Aue 645 Kinder zur Welt. Zum Vergleich: im Jahr 2017 waren es 617 und im Jahr 2016 waren es 679 Kinder. Spitzenreiter in der Beliebtheitsskala der Vornamensvergabe ist bei den Jungen Leon (11), dann folgen Ben und Paul (je 10). Bei den Mädchen liegen Lina und Sophie (je 10) vorn, gefolgt von Marie und Emma (je 8).
13.01.2019
| Sonstiges |

Millionengrenze bei Online-Anträgen geknackt

(MT) NÜRNBERG: Im Jahr 2018 wurden bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) erstmals über eine Million Anträge zum Arbeitslosengeld I online gestellt. Das waren 44,2 Prozent der insgesamt 2,27 Mio. Alg I-Anträge. Zum Vergleich: Im Jahr 2017 lag der Online-Anteil noch bei 33,6 Prozent.