Nachrichten Bereich "Kultur"

11764 Nachrichten
21.09.2018
| Kultur |

Farbenfrohe Wege zum Ich

(MT) BAD ELSTER: Im Zuge des 18. Chursächsischen Festspiele in Bad Elster lädt eine neue Ausstellung zu einem Besuch der Königlichen Anlagen ein. Die Ausstellung »Wege zum ich« zeigt Malerei & Mosaikarbeiten von Hans Salomon-Schneider aus Markneukirchen.
21.09.2018
| Kultur |

Neue Ausstellung im Erzhammer

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Sonnabend (22.09.), 10 Uhr wird im Annaberg-Buchholzer Haus des Gastes Erzhammer eine neue Ausstellung eröffnet. Unter der Überschrift "Akt – Porträt – Landschaft" zeigt der Münchner Maler und Formgestalter Uli Schaarschmidt bis zum 25. November spannende Ausschnitte aus seinem vielbeachteten Werk.
20.09.2018
| Kultur |

Speed-Dating zur Kulturarbeit

(MT) FLÖHA: Im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen gibt es im Herbst 2018 eine Neuauflage der "Marktplätze Kultur & Schule". Die Veranstaltungen bieten Vertreterinnen und Vertretern von Schulen und Kultureinrichtungen die Gelegenheit, sich in Form eines Speed-Datings in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und ein konkretes Kulturangebot, künstlerisches Projekt oder eine Idee für eine praktische Zusammenarbeit zu entwickeln.
19.09.2018
| Kultur |

130 Jahre Männergesangsverein

(SvS) NEUWÜRSCHNITZ: Seit 130 Jahren stehen sie auf der Bühne: im bergmännischen Habit, zur Ehre von denen, die über Jahrzehnte untertage die schwere Arbeit verrichteten. Das Brauchtum wollen sie pflegen, das die Bergleute in die Region gebracht haben. Mit Liedern, erzgebirgisch oder bergmännisch, stehen sie für eine Region. Der Männergesangsverein "Sachsentreue" aus Neuwürschnitz feierte Geburtstag, ganz feierlich in der Neuwieser Kirche und natürlich mit dem, was ihn ausmacht: mit ihren Liedern.
19.09.2018
| Kultur |

Sehenswertes im Kulturbahnhof Stollberg

(SvS) STOLLBERG: Es sind farbenfrohe, gewaltige Bilder, die derzeit im Kulturbahnhof Stollberg ausgezeichnet sind. Sie sind unterschiedlicher Machart und doch kann man sie auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Beide Künstler sind eng mit der Großen Kreisstadt verbunden: Annekathrin Rottstätt-Hänel ist zwar keine gebürtige Stollbergerin, lebt und arbeitet aber seit jeher in der Stadt. Frank Stiehler hatte über viele Jahre seinen Schaffensmittelpunkt hier, ehe es ihn an die Ostsee zog, wo er heute lebt und arbeitet. Beide machen nun gemeinsame Sache - zumindest in der Ausstellung. Und beide haben ihre Anhänger, derer auch zahlreich bei der Präsentation zugegen waren.
18.09.2018
| Kultur |

Erzgebirgsensemble würdigt Gründer

(MT) AUE: Am 17. September 2018 hätte Manfred Blechschmidt seinen 95. Geburtstag feiern können. Zeitnah widmet das Erzgebirgsensemble Aue (Bild) seinem 1992 verstorbenen Gründer eine große Gala. Laut des jetzigen Ensemble-Leiters Steffen Kindt soll am Sonnabend, ab 14:30 Uhr im Kulturhaus Aue der Versuch unternommen werden, Manfred Blechschmidts Wirken im und für das Erzgebirge aufzuzeigen und einzuordnen.
18.09.2018
| Kultur |

Musikfest endet mit Besucherrekord

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Musikfest Erzgebirge 2018 konnte nach dem Verklingen des letzten Schlussapplauses am Sonntag (16.09.) einen neuen Besucherrekord vermelden. Über achttausend Besucher fanden dieses Jahr den Weg in die Konzerte und die Vorstellungen im Rahmen des Sonderprojekts »Barocke Circusträume«.
17.09.2018
| Kultur |

Quer durch die Stadt der Liebe

(MT) SCHWARZENBERG: Eine "Tour de Paris – von Aznavour bis Piaf " verspricht das nächste Schlosskonzert am 29. September um 17 Uhr im Festsaal von Schloss Schwarzenberg. Gestaltet wird es vom Duo Pariser Flair.
17.09.2018
| Kultur |

Schreibworkshop startet

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Gleich in der ersten Woche der neuen Spielzeit beginnt im Eduard-von-Winterstein-Theater (Bild) am Dienstag (18.09.) unter dem Titel "Wort-Stoff-Topf" ein Workshop, der sich vor allem an theater- und schreibinteressierte Schüler wendet.
16.09.2018
| Kultur |

Erstmals Bergfest seit 68 Jahren

(SvS) OELSNITZ: Wenn sich das erzgebirgische Oelsnitz was vornimmt, dann wird geklotzt statt gekleckert. Wer den Bauernmarkt am 9. September besuchte, dem wurde das ganz deutlich vor Augen geführt. Tausende waren am Markt und in den umliegenden Straßen auf der Suche nach dem Besonderen.
16.09.2018
| Kultur | Politik |

Argentiniens Botschafter in Carlsfeld

(BVC) EIBENSTOCK: Der 9. September war für Carlsfeld ein ganz besonderer Tag. Der Eibenstocker Ortsteil bekam Besuch vom argentinischen Botschafter Edgardo Mario Malaroda (r.). Carlsfeld gilt als die Heimat des Bandonions. Das Musikinstrument erfreut sich in Argentinien großer Beliebtheit.
15.09.2018
| Kultur |

"MAJOR – Lehrer.Maler.Reisender"

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg eröffnet die neue Sonderausstellung "MAJOR – Lehrer.Maler.Reisender" im Museum PERLA CASTRUM – Ein Schloss voller Geschichte einen einzigartigen Blick auf das vielseitige Schaffen Albert Majors (1878-1957) von seinen Anfängen in Dresden mit faszinierenden Natur- und Perspektivstudien bis hin zu seinen zahlreichen Landschaftszeichnungen.
13.09.2018
| Kultur |

Spielzeit beginnt mit Theaterfest

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz feiert am kommenden Sonnabend mit einem großen Theaterfest den Beginn der neuen Spielzeit. Von 14 bis 21 Uhr erwarten die Theaterleute ihre Gäste im Haus und ringsherum, um zu feiern und Lust auf die neue Spielzeit zu machen.
13.09.2018
| Kultur |

Spinnmühle gewährt Einblick

(GN) TANNENBERG: Noch ganz am Anfang zu seiner Anerkennung als historisches Kulturdenkmal steht die Baumwollmaschinenspinnerei Evan Evans in Siebenhöfen bei Tannenberg. Evan Evans war Spinnmaschinenbauer und ein Förderer der sächsischen Textilindustrie.
12.09.2018
| Kultur |

Konzert für Posaune und Orgel

(MT) STOLLBERG: Ein Konzert für Posaune und Orgel erklingt am kommenden Sonnabend, 19:30 Uhr in der St. Jakobi-Kirche Stollberg. Die Posaune bläst Tommy Schab aus Dresden, die Orgel spielt Andreas Conrad aus Zschorlau.