Nachrichten Bereich "Kultur"

30.01.2019
| Kultur | Sonstiges |

Öffnungstag im Depot Bahnhof N°4

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg öffnen sich die Türen des Depots Bahnhof N°4 des PERLA CASTRUM – Ein Schloss voller Geschichte am Freitag (01.02.) erneut. Interessierte können von 13 bis 19 Uhr einen Blick hinter die Kulissen werfen.
30.01.2019
| Kultur |

Baldauf Villa mit Besucherplus

(MT) MARIENBERG: Mit verschiedensten Veranstaltungen und Ausstellungen konnte die Baldauf Villa (Bild) in Marienberg, eine Einrichtung des kul(T)our-Betriebs des Erzgebirgskreises, im vergangenen Jahr einen Besucheranstieg von ca. 4.000 Gästen verzeichnen.
29.01.2019
| Kultur |

Glanz und Glamour in Aue

(MT) AUE: "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" lautete das Motto beim diesjährigen Philharmonikerball in Aue. Bereits zum neunten Mal hatten die Erzgebirgische Philharmonie Aue und das Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz zu dieser Ballnacht voller Musik, Tanz, Glanz und Glamour in die festlich dekorierten Räume des Kulturhauses eingeladen.
29.01.2019
| Kultur |

Historische Spielzeugwelten noch bis 3. Februar

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Nur noch bis zum 3. Februar ist die Schau "Historische Spielzeugwelten aus drei Jahrhunderten" im Kulturzentrum Erzhammer direkt am Markt in Annaberg-Buchholz geöffnet. In den letzten Tagen und Wochen haben ungezählte Gäste aus ganz Deutschland die Schau gesehen und sind mit strahlenden Augen wieder nach Hause gefahren. Das Gästebuch ist voll von geradezu euphorischen Einträgen.
29.01.2019
| Kultur |

100 Restkarten für "Dance Masters!" in Stollberg

(MT) STOLLBERG: Die Show "Dance Masters! Best of Irish Dance" gastiert am 20. Februar im Bürgergarten in Stollberg. Wie der Veranstalter mitteilt, ist der Vorverkauf erfolgreich gestartet. Erhältlich sind nur noch 100 Restkarten.
29.01.2019
| Kultur |

Kulturhaus Aue noch besser besucht

(MT) AUE: Im Kulturhaus Aue traf man im vergangenen Jahr auf eine Ausstellung über die Einrichtung selbst. Die Schau (Bild) blickte auf 60 Jahre Kulturhaus Aue zurück.
Jetzt ist amtlich, die 2018er Besucherbilanz des 1958 seiner kulturellen Bestimmung übergebenen Hauses ist eine Gute. Das Kulturhaus in Aue konnte im vergangenen Jahr seine bereits starken Besucherzahlen 2017 nochmals um über 5.000 Gäste steigern.
28.01.2019
| Kultur | Politik | Wirtschaft |

Bürgermedaille zum Neujahrsempfang

(MT/MB) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Der Bürgermeister von Grünhain-Beierfeld, Joachim Rudler, hatte einer Tradition folgend auch 2019 die mittelständische Wirtschaft der Stadt, Entscheidungsträger der Politik sowie verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger des Ortes zum Neujahrsempfang eingeladen. Dieser fand am 26. Januar in der Cafeteria der Turck Beierfeld GmbH statt.
28.01.2019
| Kultur | Sonstiges |

Noch eine Ausstellungswoche

(MT) EHRENFRIEDERSDORF: Der Schnitz- und Krippenverein Ehrenfriedersdorf ist einer der ältesten Vereine im Erzgebirge. Anlässlich seines 110-jährigen Bestehens haben dessen Mitglieder wieder gemeinsam mit dem örtlichen Klöppelverein eine sehenswerte Präsentation vorbereitet.
27.01.2019
| Kultur |

Musikschüler startbereit

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Musikschüler sind startbereit: Der 28. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" wird in diesem Jahr am 2. und 3. Februar vom Regionalausschuss Jugend musiziert in Aue, Chemnitz, Flöha und Großrückerswalde veranstaltet.
27.01.2019
| Kultur |

Bergbaumuseum Oelsnitz 2018 beliebt

(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: Das Bergbaumuseum in Oelsnitz/Erzgebirgsmuseum konnte im vergangenen Jahr unter den Einrichtungen des kul(T)our-Betriebs des Erzgebirgskreises den größten Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen. In der Schauanlage wurden 2018 ca. 37.500 Gäste begrüßt – ca. 7.800 mehr als im Jahr davor. Überaus erfolgreich war in Oelsnitz die Playmobil-Ausstellung, die Jung und Alt begeisterte.
26.01.2019
| Kultur |

Dirk Michaelis gastiert in Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: Der Ratskeller Schwarzenberg wird zuweilen zur Musikbühne. Und wenn, dann wird nicht gekleckert. Am 18. und 19. Januar gab Dirk Michaelis auf Einladung des Ratskeller-Pächters Jan Fuchs ein Stell-Dich-Ein.
26.01.2019
| Kultur |

Plus bei Kulturveranstaltungen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Im Jahr 2018 konnte der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises ca. 15.000 Besucher und Nutzer mehr für sich verbuchen als im Jahr davor. Es stehen rund 250.000 Besucher und Nutzer der Anzahl von rund 235.000 Besuchern aus dem Jahr 2017 gegenüber.
26.01.2019
| Kultur | Sonstiges |

Geld für Orgelsanierung

(KJ) STOLLBERG: Es ist wohl das berühmteste Gebäude von Stollberg, weil weithin sichtbar und wegen der Geschichte: die Burg Hoheneck. Nicht dort, sondern im Rathaus der Stadt war es im Januar 2019 zu einem wichtigen Termin für die zukünftige Nutzung der einstigen JVA gekommen. Der Vorstandsvorsitzende der Erzgebirgssparkasse, Roland Manz, übergab im Auftrag der Ostdeutschen Sparkassenstiftung einen Fördermittelbescheid an den Stollberger Oberbürgermeister Marcel Schmidt.
25.01.2019
| Kultur | Politik |

Sächsischer Verdienstorden für Local Hero!?

(MT) DRESDEN: Sachsens stellvertretender Ministerpräsident, Martin Dulig, schlägt Mark Knopfler, Sänger, Gitarrist und Texter der legendären Dire Straits, für den Sächsischen Verdienstorden vor. Nicht für seine Musik, die Millionen Fans weltweit noch immer begeistert: Knopfler habe sich um den Erhalt der sächsischen Mundart und Literatur verdient gemacht, so Dulig in seinem Vorschlagsschreiben an Ministerpräsident Michael Kretschmer.
25.01.2019
| Kultur |

Neujahrsgrüße in Saunalandschaft

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Seit 24. Januar sind in der Saunalandschaft des Gesundheitsbades "Actinon" in Bad Schlema im Kunstdruck geschaffene Neujahrsgrüße von Helmut Przewozny ausgestellt.