schließen
drucken

Nachrichten Bereich "Medien"

16.02.2019
| Medien |

erzTV WOCHE zeigt Wahlbeginn

(KJ) BEIERFELD: Es war die Woche, in der die Landtags-, Europa- und Kommunalwahlen schon ihre ersten öffentlichen Boten sandten. Nahezu alle politischen Parteien hatten ihre Listen aufgestellt. Es ging darum, an welcher Stelle der Liste die Kandidaten stehen werden. Gleichzeitig kann man aber auch auf viel Unpolitisches zurückblicken. Moderator Sven Schimmel nimmt die Zuschauer darum wie gewohnt mit auf einen Wochenrückblick.
16.02.2019
| Medien |

erzTV - Das Magazin zeigt Weltmeister

(KJ) BEIERFELD: In der Erzgebirsgsparkasse Annaberg-Buchholz unterschrieb Kombinations-Weltmeister Eric Frenzel mit der Erzgebirgssparkasse einen Partnerschaftsvertrag. Im neuen Magazin berichtet erzTV ausführlich darüber und fragt auch einmal nach Frenzels aktueller Verfassung - immerhin musste er wegen eines Infekts das letzte Rennen in Klingenthal absagen.
Weitere Themen im Magazin sind der Vogelzuchtweltmeister Benjamin Erler, die Theatergruppe Thea(l)ternativ mit neuen Aufführungen, sowie das Amadeus Pop Orchester mit einem Himmel voller Sterne.
15.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Abschied

(KJ) BEIERFELD: Ein Urgestein, ein Original ist nicht mehr unter uns. Der Hormersdorfer Mundartsänger und -sprecher, aber auch Museumsfrisör Fredi Richter ist in gesegnetem Alter gestorben. Nur wenige Tage nach seiner Ehefrau. Es hat ein bisschen gedauert, bis diese Nachricht zur erzTV-Redaktion durchdrang. Aber, im Archiv war schnell gefunden, was den bis zuletzt ganz aktiven Menschen ausmachte. Vor etwa fünf Jahren konnten die Reporter ihn in seinem musealen Frisörsalon besuchen und auch zuhören. Das wird in der Freitags-Ausgabe des täglichen Nachrichtenmagazins thematisiert.
14.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Investitionen

(SvS) BEIERFELD: Nach dem Aufruf des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft haben sich vor Jahren bereits 30 sächsische Regionen gebildet und sich mit ihren Entwicklungsstrategien um die Anerkennung als LEADER-Gebiet beworben. Das SMUL genehmigte alle Strategien im April 2015. Jetzt hat sich Umweltminister Thomas Schmidt (Bild Mitte) ein Bild von der Umsetzung in zwei Gebieten der Region gemacht. erzTV hat den Minister begleitet und zeigt einige Beispiele.
13.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Meister

(KJ) BEIERFELD: Wenn Sport und Wirtschaft kooperieren, ist das heute nichts Ungewöhnliches. Zuweilen spornt es ja auch zu besonderen Leistungen an. Bei Eric Frenzel, dem Überflieger in der Nordischen Kombination, ist das nicht anders. Nur er muss nicht mehr beweisen, was er kann. Er hat es in den letzten Jahren schon gezeigt. Jetzt kooperieren er und das größte Kreditinstitut im Erzgebirgskreis zum beiderseitigen Nutzen. Warum und wie und ob Eric Frenzel für die kommende Weltmeisterschaft gut gerüstet ist, hat er jetzt in einem Pressegespräch erläutert. Im Nachrichtenmagazin ist das heute ein Thema einer "meisterlichen" Sendung,
12.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Wintersport

(KJ) BEIERFELD: Gestreikt in etwas anderem Sinne hatte ja am vergangenen Wochenende das Wetter. Plusgrade und starker Wind hatten u.a. die Biathlon-Ortsmeisterschaften in Sosa ins Wasser fallen lassen. Dagegen unbeeindruckt zeigten sich die Skikjöring-Starter von Grünhain. Denn mit bis zu 120 PS unter dem Hintern ist Wind nun wahrlich kein Hindernis. Zumindest nicht für den, der vorndrauf sitzt. Das alles zu sehen in der heutigen KOMPAKT-Ausgabe
11.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Listenwahl

(KJ) BEIERFELD: Es ist Wahljahr. Im Mai werden viele Stadt-, Gemeinde- und Ortschaftsräte gewählt, der Kreistag noch dazu und das Europaparlament obendrauf. Am 1. September ist dann der Sächsische Landtag an der Reihe. Die Parteien haben dazu ihre Kandidatenlisten aufgestellt. Darüber berichtet erzTV in der heutigen Ausgabe.
Die Themen in Kürze: Weit weg: Judy Prybusch berichtet aus der DomRep; Nah dran: Parteien bestimmen Listenkandidaten; Schon vorbei: INTEC/Z mit erzgebirgischer Beteiligung.
10.02.2019
| Medien |

Wildgatter-Doku bei erzTV

(SvS) BEIERFELD / OBERRABENSTEIN: Nahe dem Erzgebirge befindet sich die Freizeitregion Rabenstein. Es ist ein Stadtteil von Chemnitz und liegt zwischen Chemnitz und Limbach-Oberfrohna. Die Freizeitregion Oberrabenstein ist nicht nur durch ihren Campingplatz und Stausee bekannt. In der Region befindet sich auch der Tierpark Chemnitz, besser bekannt unter dem Namen "Pelzmühle", und das Wildgatter in Oberrabenstein.
09.02.2019
| Medien |

erzTV WOCHE zeigt Wintereinbruch

(KJ) BEIERFELD: Ein kleines bisschen wärmer ist es ja geworden, aber Frühling kann man das noch nicht nennen, was da draußen passiert. Und außerdem, mit der neuen Woche wird es auch wieder etwas kühler. Also, da müssen wir schon noch etwas abwarten. Ob aber nochmal so ein massiver Schneeeinbruch über uns herfällt - wer weiß. Auf jeden Fall war der Schnee ein Thema in den vergangenen Tagen - auch im Rückblick bei erzTV WOCHE.
09.02.2019
| Medien |

erzTV - Das Magazin zeigt Brasilien

(KJ) BEIERFELD: Diesmal zeigt das Magazin von erzTV eine weite Reise. Der Bandoneonverein Carlsfeld wurde nach Brasilien eingeladen. Aber auch Tiere spielen wieder eine Rolle. Außerdem gab es einige Gewinner in der Region im Planspiel Börse. Und auch die Heimatstube Hormersdorf hat wieder etwas Neues zu bieten.
08.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Insektenkunde

(KJ) BEIERFELD: Noch sind wir ja von den lästigen Insekten und Krabbeltieren verschont. Ja, wo sollen die bei dem Wetter auch herkommen. Aber, der Frühling kommt, zumindest irgendwann, und in der Natur wird es wieder summen und brummen und wimmeln. Und je mehr wir diese kleinen Tierchen kennen, umso mehr könnten und sollten wir sie zu schätzen wissen. Sie haben ja gehört: drei Viertel der Biomasse an Fluginsekten ist bereits verschwunden und es wäre eine Katastrophe, wenn der Rest auch noch zu Grunde geht. Darum auch heute wieder ein kleines Kapitel aus der Reihe der Insektenkunde beim Nachrichtenmagazin.
07.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Winterwanderer

(KJ) BEIERFELD: Die Winterwanderung des Kulturbetriebes und der Freien Presse hat eine gute Tradition. Und diesmal war richtig Winter. Über Nacht hatte es heftig geschneit und das sollte auch während der gesamten Wanderung so bleiben. Durch Lugau sollte der Ausflug diesmal führen. erzTV war dabei und zeigt sie heute im täglichen Nachrichtenmagazin mit diesen Themen: Bei dichtem Schneefall: Winterwanderung durch Lugau; Bei Parkplatz "Schulbrücke": Abriss der alten Turnhalle; Bei tierischem Erlebnis: Das Wildgatter Oberrabenstein.
06.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Unruhestand

(KJ) BEIERFELD: Die Feuerwehren - sie sind im Erzgebirge da, wenn man sie braucht. Zwar sind Brandschutz und Technische Hilfe ureigenste Aufgaben der Städte und Gemeinden, aber dazu braucht es auch eine Instanz, die über das Große und Ganze den Überblick behält, die überörtliche Zusammenarbeit koordiniert und ermöglicht, die Alarmierung sicherstellt, für die Brandverhütungsschauen sorgt und vieles mehr. Das sind Aufgaben, die der Kreisbrandmeister zu erledigen hat. Bis Ende des vergangenen Jahres hatte Lutz Lorenz in Anbetracht der großen Unterschiede in den Wehren großes Fingerspitzengefühl aufgebracht und ist nun in aller Würde verabschiedet worden. Im Nachrichtenmagazin wird darüber berichtet.
05.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Talsperre

(KJ) BEIERFELD: Wenn wir an den vergangenen Sommer denken, dann kommen wir bestimmt nochmal ganz schön ins Schwitzen. Hitzerekorde, viel zu wenig Regen, Dürre auf den Feldern und zum Abschluss Fabienne. Niemand durfte mehr Wasser aus Gewässern schöpfen, die Talsperrenpegel waren auf rekordverdächtig niedrigem Niveau. Zwar, so sagt man heute, habe es zu keiner Zeit eine Gefährdung der Trinkwasserversorgung gegeben, dennoch muss man solche Szenarien ernst nehmen und darauf in der Zukunft vorbereitet sein. Darüber hat das Umweltministerium jüngst an der Talsperre Eibenstock gesprochen.
04.02.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Schneechaos

(SvS) BEIERFELD: Der Autobahnzubringer von Stollberg ins Erzgebirge war am Sonntag völlig verstopft. Einen LKW hatte es in die Leitplanke gedrückt. Der Verkehr dahinter stand darum größtenteils, kam kaum mehr vom Fleck. Doch die Erzgebirger halfen sich gegenseitig. Bilder, die bezeichnend sind für das vergangene erste Februarwochenende. Das greift auch die tägliche Nachrichtensendung auf und hat folgende Schlagzeilen: Tragisch: Asylbewerber tot aufgefunden; Chaotisch: Schneefälle sorgen für glatte Straßen; Historisch: Aussichtsbahn vor zehn Jahren geboren.