Aktuelle Meldungen im Überblick

88024 Nachrichten
11.12.2018
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Bergparade

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT am Dienstag unter anderem mit: In Erde gebracht: Brünlos pflanzt neue Bäume; In Kitas gesungen: Johanniter präsentieren Weihnachts-CD; In Bewegung gesetzt: Schneeberg erlebt Bergparade.
11.12.2018
| Sonstiges |

Zeichnungen wie Kunstwerke

(MT) BAD SCHLEMA: Die Gemeinde Bad Schlema verwahrt in ihrem Bestand einen bisher unentdeckter Schatz: Eine umfangreiche Sammlung historischer Ausbaupläne und Architektenzeichnungen aus der großen Radiumbadzeit der Jahre 1916 bis 1939.
11.12.2018
| Kultur |

Ruprechts Werkstatt auf Theaterbühne

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz hatte am 8. Dezember das Weihnachtsmärchenspiel "In Knecht Ruprechts Werkstatt" Premiere.
11.12.2018
| Sonstiges |

Öffentliches WLAN bei Tourist-Information

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Einen öffentlichen WLAN-Hotspot gibt es in Annaberg-Buchholz neuerdings im Bereich der Tourist-Information und der Manufaktur der Träume.
11.12.2018
| Sonstiges |

Bargeld geraubt/Zeugen gesucht

(MT) AUE: Montagmittag (10.12.) war in Aue ein 59-Jähriger mit einem Elektro-Mobil auf der Erdmann-Kircheis-Straße unterwegs. Er befuhr dabei mit dem Mobil den Fußweg. In Höhe des Friedhofes kamen ihm drei Männer entgegen. In der Folge zogen sich diese ihre Mützen ins Gesicht, versperrten dem Mann die Weiterfahrt und forderten Geld.
11.12.2018
| Kultur | Sonstiges |

Weihnachtsliedersingen in Burkhardtsdorf

(MT) BURKHARDTSDORF: In Burkhardtsdorf wird auch in diesem Jahr wieder zum Weihnachtsliedersingen "Euch zur Freude..." eingeladen.
11.12.2018
| Sonstiges |

Weihnachtliche Melodien auf CD

(MT) AUE: Erik Schreier, Mitglied des Kreisvorstandes der Johanniter Erzgebirge, konnte am 5. Dezember bei zwei Veranstaltungen in Aue die Teilnehmer begrüßen. Zunächst wurde eine CD vorgestellt. Auf der sind weihnachtliche Melodien verewigt. Gesungen wurden die Lieder von den Johanniter-Kindergartenkindern im Erzgebirge.
11.12.2018
| Sonstiges |

Mettenschicht im Kuttengrund

(MT) LÖSSNITZ: Die Interessengemeinschaft Historischer Bergbau Lößnitz hat es durch regelmäßig stattfindende Führungen und öffentliche Veranstaltungen verstanden, das Gelände der Kuttenzeche am Oberen Reichenbachstollen weithin bekannt zu machen.
11.12.2018
| Sonstiges |

Verregnete Bergparade zum Lichtelfest

(MT) SCHNEEBERG: Alle Jahre wieder zieht das Schneeberger Lichtelfest am 2. Adventswochenende Tausende aus Nah und Fern in seinen Bann. Zu den besonderen Höhepunkten zählt dabei immer die Große Bergparade.
11.12.2018
| Sonstiges |

Dorfgeschichten auf Weihnachtsmarkt

(MT) SCHWARZENBERG: Auf dem Schwarzenberger Weihnachtsmarkt verspricht ein "Hutznohmd" am Mittwoch zu einem besonderen Höhepunkt zu werden. Denn dann werden in der Stadt "Dorfgeschichten" erzählt.
11.12.2018
| Sonstiges |

Vollsperrung in Schlößchen

(MT) AMTSBERG: Im Amtsberg Ortsteil Schlößchen erfolgt vom 12. bis voraussichtlich 21. Dezember auf der Straße "An der Schlösselmühle" die Verlegung einer Trinkwasserleitung.
11.12.2018
| Sonstiges |

Geld für Winklerstraße in Eibenstock

(MT) EIBENSTOCK: Über Fördermittel für eine Straßenbaumaßnahme kann sich die Stadt Eibenstock freuen. Für den grundhaften Ausbau der Winklerstraße auf einer Länge von über 100 Metern hat Landrat Frank Vogel einen Zuwendungsbescheid über rund 165.000 Euro erteilt.
11.12.2018
| Sonstiges |

Schneefall sorgt für Unfälle und Staus

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Montagnachmittag kam der Schnee. Wie so oft sorgte der Neue für glatte Straßen, Verkehrsbehinderungen und Unfälle.
10.12.2018
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Fichtelberg

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT heute unter anderem mit: Begabte Schüler: Für Mathe-Asse gab´s Preise; Betagte Fabrik: Für "HUNNERT" droht Ende; Bewahrte Stätte: Im Kuttengebiet gibt’s Mettenschicht.
10.12.2018
| Kultur |

Ausstellung »Mit schneller Nadel«

(MT) BAD ELSTER: Die Ausstellung »Mit schneller Nadel« präsentiert im Königlichen Kurhaus Bad Elster als Werkschau von Radierungen des Künstlers Hans-Jürgen Reichelt. Hans-Jürgen Reichelt wurde im Erzgebirge geboren und studierte von 1979 bis 1982 Restaurierung für baugebundene Kunst in Potsdam.